Ferienwohnung "roter Hügel"

Essgruppe Ferienwohnung “roter Hügel”

Ferienwohnungen

Unsere Ferienwohnungen liegen in ruhiger idyllischer Lage, ca. 10 Minuten (8 Km) von Bayreuth entfernt. Eingebettet zwischen zwei Naturparks, der Fränkischen Schweiz und dem Fichtelgebirge. Fußbodenheizung befindet sich in allen Räumlichkeiten der Ferienwohnungen, sie verfügen über Dielenparkett, sind mit neuer moderner hochwertiger Einrichtung ausgestattet sowie Sat-TV mit Flatscreen und Stereoanlage. Die Bäder (Dusche/ WC) sind neu und in modernem Stil gestaltet, Dimmer-Beleuchtung finden Sie in allen Räumlichkeiten. Die Ferienwohnungen verfügen über eine Liegewiese sowie einen kleinen separaten Freisitz mit herrlichem Blick auf die fränkischen Höhenzüge bei Bayreuth.

  • alle Preise ab 3 Nächten;
  • bei einem kürzeren Aufenthalt erlauben wir uns, 25,00 € Aufschalg zu berechnen
  • Alle Preise incl. Bettwäsche, Handtücher, Geschirrtücher zur Benutzung
  • Nichtraucherappartements
  • Kochkurse und individuelle Ernährungsberatung (auf Wunsch)
  • Bio-Frühstücksbrunch 12,50 € (auf Anfrage)
  • vegetarisches Abendmenü in Bioqualität (auf Anfrage)
  • in unseren Appartements genießen Sie “Grander” Wasser
  • Kräutertee aus eigenem biologischen Anbau
Sie finden uns:
Buchung
Am Anger 67 | 95488 Oberwaiz
Mobil: 0176 – 62 46 26 93 | Tel.: 09279 – 977 16 93
eMail: info@sanaesalva.de
vegane / Vegetarische Hotels weltweit

Vegetarische und vegane Feriendomizilen

granderlogo_de

Belebtes Wasser ist Wasser zum Genießen


Hausprospekt Sana e Salva, Eckersdorf

Das Tor zur Fränkischen Schweiz

Westlich von Bayreuth gele­gen bietet Eckersdorf (mit seinen Ortsteilen Donndorf, Oberwaiz, Eschen, Neustädtlein und Busbach) ein Wanderwegenetz von über 100 km, das Sie schnell ins Herz der Fränkischen Schweiz mit ihrer herrlichen Landschaft führt.

Hier können Sie Natur pur erleben: erholen Sie sich vom Stress des Alltags bei einer Wanderung durch Wiesen und Wälder entlang eindrucksvoller Felsformationen! Eckersdorf liegt zudem am Jean-Paul-Weg, der Sie in Joditz bei Hof beginnend über die Eremitage in Bayreuth zu unserem Schloss und Park Fantaisie und weiter bis Sanspareil führt. Schloss Fantaisie wurde im 18. Jahrhundert von Markgrafentochter Erzherzogin Elisabeth Friederike Sophie erbaut. Heute beherbergt es ein Gartenkunstmu­seum – das erste seiner Art in ganz Deutsch­land! Veranstaltungen wie Konzerte oder Theateraufführungen werden vor dieser wunderschönen Kulisse zu einem ganz besonderen Erlebnis! Und verpassen Sie nicht die herrliche Wasserkaskade im Park, die zu jeder vollen Stunde läuft! Eine der Hauptattraktionen von Schloss Fantaisie ist die originalgetreue Nachbildung des Spindler-Kabinetts – einem Raum, der ganz mit Intarsien gestaltet wurde.

Die Nähe zur Festspielstadt Richard Wagners und zum Fichtelgebirge eröffnet Ihnen viele weitere Möglichkeiten der aktiven Freizeitges­taltung.