Kochkurse & Vorträge

Kochevents, Kochworkshops und Kochkurse für Freunde und Kollegen. Hier finden Sie aktuelle Termine.

September, 2020

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

-

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

02Sep14:0017:00Power Food für unsere Zellen – Essen als AntiAgingPowerfood für unsere Zellen

04Sep16:0019:00VHS Glashütten

05Sep14:0018:00Herbst Soulfoodwir genießen die herbstlichen Gemüsesorten

09Sep17:0021:00Freundinnen - Kochevent Gewürze aus 1001 Nacht...gemeinsam kochen und genießen macht super viel Spaß

10Sep14:0018:00Familien | Freundinnen Kochkurswir genießen die herbstlichen Gemüsesorten

11Sep16:0019:00VHS Glashütten

18Sep16:0019:00VHS Glashütten

19Sep14:0018:00Raffiniertes mit Kürbis

25Sep18:0021:00Indische Küche - FreundinnenkursBier schmeckt nicht nur gut, sonder gilt als

BasenFasten Sana e Salva
Darmgesundheit Sana e Salva

Seminarreihe "Darmgesundheit"

Kochevent bei GMK

Das Kochevent bei GMK in Bayreuth stand unter dem Motto „Sommerlicher Kochabend“, was folgendes Menü zum Vorschein brachte:

Amuse-Gueule: Caponata mit selbstgebackenem Brot und Gurkenlimonade
Vorspeise: Gefüllte Tomate auf Polenta mit in Balsamico gebratenen Kirschtomaten
Hauptspeise: Zucchini-Röllchen mit Nussfüllung an Süßkartoffelmus und Süßkartoffelpizzaecke
Dessert: Baiser-Törtchen mit Vanillepudding, Blaubeeren und Pistazien

Zum Event gibt es auch ein begleitendes Video:

Sommer Curry

Unser Sommer Curry – genießt es!

Zutaten: 1 Brokkoli, 500 g kleine Butterkartoffeln, 400 ml Kokosmilch, 1-2 Zwiebeln, 1 Knoblauch, 1 Stück Ingwer, 1 EL Tomatenmark, 500 g Karotten, 1/2 Stange Lauch, 2 EL indisches Curry, 1 TL Kurkuma, 1 Sternanis, 1 EL Kokosblütenzucker, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Bratolive (oder Kokosöl)

Zunächst Brokkoli in Scheiben schneiden mit Bratolive beträufeln und im Ofen bei 210 Grad braten. Danach Zwiebeln in halbe Ringe schneiden, den Knoblauch fein schneiden und Ingwer reiben. Die Karotten und den Lauch ebenso fein hobeln, die Butterkartoffeln halbieren. Danach Zwiebeln in Bratolive anbraten. Knoblauch, Ingwer, Karotten, Gewürze zu den Zwiebeln hinzufügen. Butterkartoffeln zum Gemüse geben, langsam anbraten. Tomatenmark einrühren, mit Kokosblütenzucker bestreuen und mit Kokosmilch aufgießen. Falls notwendig noch etwas Wasser hinzufügen und langsam schmoren lassen, bis das Gemüse weich ist. Außerdem den Lauch sehr spät hinzufügen, damit er nicht ganz zerkocht ist. Den Eintopf mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft abschmecken.  Das Curry mit dem leicht gerösteten Brokkoli servieren und genießen – wir wünschen einen guten Apetit

X