selber gemachter Pudding für den Kuchen ist immer fein…

4              Eiweiß, 80 g          Butter zerlassen, 55 g          Mehl, 75 g          Puderzucker, 70 g          Mandeln gemahlen, Beeren oder Mandelstiftchen

Ofen auf 200 Grad vorheizen, Eiweiße steif schlagen, nicht völlig steif schlagen, es sollen noch Luftblasen zu erkennen sein. Mehl mit Puderzucker und Mandel mischen und unter die Eiweiße heben, zerlassene Butter untermengen. 2 kleine Muffinformen einfetten mit der zerlassenen Butter und Muffinformen mit dem Teig füllen, je eine Beere in die Mitte der Form setzen. Ca 10 Minuten backen.

Dazu selbstgemachter Pudding : 300 ml     Milch,  Vanille, 4              Eigelbe, 60 g         Rohrohrzucker, 35 g         Kartoffelmehl, 20 g         Butter

Milch mit Vanillepulver erhitzen, Eigelbe mit Rohrohrzucker aufschlagen, Stärke einrühren, Eigelbmasse zur heißen Milch geben und aufkochen lassen, dabei kräftig rühren, dann die Butter hinzufügen und unterrühren.

X